PARCHIM INTERNATIONAL AIRPORT (SZW)

Planung Cargo Areal und Logistikpark

Auftraggeber Goodman Germany GmbH
 
Planung/Bauzeit 2008
 
Programm
  • Neuordnung des landseitigen Gewerbe- und Flughafenbereichs (ca.175ha) einschließlich Freiflächen
  • Organisation und verkehrliche Anbindung
  • 40.000m² BGF Cargo Terminals
  • 170.000m² BGF Lager und Produktionsflächen
Bearbeitung Hans-Wilhelm Goebel, Matthias Kahler, Uta Krauspe, Jürgen Krieger
 
Leistung gaa Masterplan
 
Projektbeschreibung Der ehemalige Militärflughafen Schwerin-Parchim erhält eine landseitige Erweiterung und Umwandlung zu einem Cargo Hub. Mit dem Ausbau und der Erschließung eines neuen Handels- und Logistikzentrums sowie der Planung eines Cargo Terminals soll der Standort Parchim entwickelt werden.
 

 

© Copyright 2020 gaa gpa

Büro Hamburg

Mexikoring 29
22297 Hamburg
T +49 40 59 35 54 19
F +49 40 59 35 53 96
hamburg@goebel-architekten.de

Büro Siegen

Hauptmarkt 23
57076 Siegen
T +49 271 68 19 75 50
F +49 40 59 35 53 96
siegen@goebel-architekten.de

Büro Dortmund

Hacheneyer Straße 180
44265 Dortmund
bfw@goebel-architekten.de